Der Erdbeerbaum (Buchvorstellung)

Ich gebe zu, ich bin in unserem Team nicht diejenige, die gerne schreibt. Dennoch habe ich mir genau das vorgenommen:
Ich möchte öfter einen Blogbeitrag schreiben und euch dabei mehr über mein Team und mich, unsere Arbeit und alles was dahinter steckt und uns beschäftigt zu zeigen.

Starten möchte ich nun mit einer Buchempfehlung.
Die Autorin ist eine Freundin von mir, die ich vor einigen Jahren bei den “Pioneers of Change” kennen gelernt habe. Sie kann wirklich gut schreiben und ohne sie wäre der neunmalklug verlag vermutlich nie entstanden! *danke Anne*

Das Buch mit dem Titel “Der Erdbeerbaum” ist beim Oekom-Verlag erschienen.
(unbezahlte Werbung / selbst gekauft)

Buch: Der Erdbeerbaum

“Der Erdbeerbaum” handelt von vier Freunden, die sich jeden Tag beim größten, ältesten und schönsten Baum der Welt treffen. Eines Tages jedoch wird dieser Baum krank und beginnt zu sterben. Die Eltern verbieten ihren Kindern ab sofort sich weiterhin bei diesem Baum zu treffen. Bei der Suche nach einem neuen sicheren Treffpunkt entdecken sie viele wundersame Orte. Von den Erfahrungen, die sie auf ihren abenteuerlichen Reisen sammeln, hängt das Schicksal des Erdbeerbaums ab.
Der Baum steht dabei als Sinnbild für unsere Welt.

Gerade jetzt, während auf der ganzen Welt Schülerinnen und Schüler für unser Klima demonstrieren, regt dieses Buch wirklich zum Nachdenken an. Ein modernes Märchen über Nachhaltigkeit.

 

Eure Charlotte

 

P.S.: Und wer sich fragt, warum wir dieses Buch nicht selbst veröffentlicht haben. Letztlich lag es nur an der Zielgruppe, die bei uns bis max. 7 Jahre geht. Dieses schöne Buch spricht aber Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene an. Um so mehr freue ich mich, dass Anne es geschafft hat, es in einem anderen nachhaltigen Verlag zu veröffentlichen.

 

 

 

Getagged mit: ,