Heldenmarkt in Berlin

Unser Stand auf dem Heldenmarkt Berlin

Heldenmarkt_1_kor

Wer unsere Facebook-Seite verfolgte, hat es schon mitbekommen: Marta, Piet, Natalie und Michi waren am 15.–16. November auf dem Heldenmarkt in Berlin im Postbahnhof am Ostbahnhof. Nach wochenlanger Vorbereitung, konnte am Freitag endlich der kleine neunmalkluge Stand auf der Messe für nachhaltigen Konsum aufgebaut werden. Zwölf Weinkisten, Martas Regenjacke und ihre Gummistiefel, sowie der knallrote Helm luden zum Verweilen an unserem Stand ein, den wir uns irgendwie mit Greenpeace zu teilen schienen. Die Ehrenamtlichen fühlten sich an unserem Stand so wohl, dass sie ihn teilweise mitbenutzten – für den guten Zweck natürlich: TTIP- und andere Petitionen gingen über unseren Tisch.

Am Samstag und Sonntag drängelten sich viele Besucher durch die Gänge. Unser Marta-Aufsteller wurde vor allem von den Kindern zärtlich gestreichelt und umarmt. Ein kleiner Junge ging sogar schnurstracks auf ihn zu, klemmte sich ihn unter seinen Arm und rannte davon. Viele Kinder setzten sich auf unseren Hocker, nahmen das Buch zur Hand und versanken im Abenteuer, während sich ihre Eltern über die ökologischen Besonderheiten des Verlags informierten. Unsere Cradle to Cradle-Broschüren wurden uns aus den Händen gerissen und Marta und Piet liegen dieses Jahr bei vielen Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen unter dem Weihnachtsbaum.

Heldenmarkt_2_kor

Aber auch in einigen neuen Buchhandlungen, Naturkostläden oder KiTas wird es „Marta & Piet“ wohl demnächst geben. Wir haben viele interessante Gespräche führen können, mit netten Kontakten, denen nicht nur unser Cradle to Cradle-Ansatz, sondern auch die liebevollen Bilder und die Geschichte sehr gefallen haben.

Am Ausstellerabend konnten wir uns auch mit anderen Messeteilnehmern bei einem leckeren veganen Drei-Gänge-Menü austauschen. Viele haben uns für unser Buch, unseren Stand und die Idee des Verlags gelobt, auch wenn die Verlagsbranche keine Einfache ist. Sie haben uns ermutigt weiter zu machen, weil wir auf einem guten Weg sind.

Danke

An dieser Stelle möchten wir Euch noch einmal dafür danken, dass ihr den neunmalklug verlag so tatkräftig unterstützt und uns helft unsere Vision eines grünen, ökologischen und ganzheitlich nachhaltigen Verlags hinaus in die Welt tragt! Dankeschön.

Wir hoffen, auch nächstes Jahr wieder auf dem Heldenmarkt vertreten zu sein und bedanken uns über Euren diesjährigen Besuch.

Eure neunmalklugen Messeprofis.

Veröffentlicht in Veranstaltungen – wir waren dabei Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*